IMG 4444-200Die CSU-Familie Eschenbach bereitete den Kindern des Städtischen Kindergartens und auch den Erzieherinnen eine kleine Freude mit einem Schokonikolaus, den am Freitag, den 5.12. die FU-Vorsitzende Susanne Schug, der CSU-Fraktionssprecher Marcus Gradl, der stellvertr. CSU-OV Tobias Lehl und die Ortsvorsitzende Dr. Sabine Schultes vor dem Kindergarten verteilten.

IMG 4446-200 IMG 4448-200

pa199906Am Sonntag, den 19.10.2014 fand im Hotel Rußweiher, Fam. Rodler, der gemeinsame Ehrungsabend von CSU und FU statt.

Die Auszeichnung langjähriger Mitglieder des CSU- und FU-Ortsverbandes stand im Mittelpunkt eines Ehrungsabends im Rußweiher-Restaurant Rodler. CSU-Ortsvorsitzende Dr. Sabine Schultes (vorne links), FU-Vorsitzende Susanne Schug (3.v.li.) und Kreistags-Fraktionssprecher Stephan Ötzinger (rechts) nahmen die Ehrungen vor. "Leuchtender Stern der Partei" war beim Ehrungsabend Hans Höller (2.v.li.). Der 93-Jährige ist seit 60 Jahren CSU-Mitglied.

Am Mittwoch, den 10.9.2014 fand die Straßenmalaktion von CSU und FU statt.

Perfekt organisiert von Hildegard Götz, unterstützt von vielen FU Damen, u.a. der OV Susanne Schug, gelang den Kindern wieder ein buntes Bildermeer.

 Claudia Heindl hatte dazu das ABC auf die Straße vorgemalt. Jeder Buchstabe wurde durch eine Tiergestalt verschönert.

Zum Abschluss gab es Dankeschön-Blumen für Claudia Heindl und Hildegard Götz und eine süße Stärkung und Getränke für die Kinder.

img_4435
img_4435 img_4435
pa199907
pa199907 pa199907
img_4436
img_4436 img_4436
pa199906
pa199906 pa199906
img_4437
img_4437 img_4437

Mit Innenminister Joachim Herrmann war beim Sommergespräch der CSU in der Freizeitanlage Rußweiher in Eschenbach ein Schwergewicht bayerischer Politik zu Gast. Das Kabinettsmitglied gab sich vor gut 100 Besuchern volksnah und leger und streifte eine Vielzahl aktueller politischer Themen.

Zum ersten Mal fand der CSU-Johanni-Dämmerschoppen in Grafenwöhr mit einem amtierenden Grafenwöhrer CSU-Bürgermeister statt und mit dem neuen Landrat Andreas Meier.

Auch die CSU Eschenbach war vertreten.

20140624 191914-20020140624 192942-200

20140515 210208 200

In hervorragender Wahlkampflaune präsentierten sich unser Ministerpräsident Horst Seehofer und unser Europaabgeordneter Albert Deß.

Sie stellten sich den Fragen aus dem Auditorium in der Max-Reger-Halle in Weiden, in der die gesammelte Politprominenz der Region anwesend war.

Charismatisch und mit viel Hintergrundwissen ging Horst Seehofer auf alle Fragen ein.

Eine klare Absage erteilte unser Ministerpräsident der "Monstertrasse" und dem Fracking.

Am Sonntag, den 4.5. fand die JU-JHV statt, an der auch der 3. Bürgermeister Klaus Lehl und die CSU-Ortsvorsitzende Dr. Sabine Schultes teilnahmen.

P1011826-600

Artikel folgt.

Am Freitag, den 9.5. informierte und diskutierte unser Europaabgeordneter Albert Deß mit der Eschenbacher CSU. Gespickt durch viele persönliche Beispiele aus dem politischen Alltagsgeschäft wurde deutlich, wie wichtig Europa auch für uns ist.